Breadcrumbs

 

Im Laufe deines Studiums wirst du an der Hochschule auf etliche Abkürzungen stoßen.Die allerwichtigsten sind hier mal zusammengefasst


Allgemeine Abkürzungen

 

AStA

Allgemeiner Studierenden Ausschuss

Aquarium

Vorlesungssaal KA 002

AWPF

Allgemeinwissenschaftliches Wahlpflichtfach

AWF

Allgemeinwissenschaftliches Wahlfach

Bib

Bibliothek

ESG

Evangelische Studierendengemeinde

EWF

Erziehungswissenschaftliche Fakultät

FAU

Friedrich-Alexander-Universität Nürnberg-Erlangen

format c:

Name einer Studentenparty

FWPF

Fachwissenschaftliches Wahlpflichtfach

G

gerade Woche

Imma

Immatrikulation(-sbescheinigung)

KHG

Katholische Hochschulgemeinde

mE

Mit Erfolg (bestanden)

NC

Numerus Clausus, Zulassungsbeschränkung

nt

nicht teilgenommen

oE

ohne Erfolg ("Chance auf Verbesserung")

RZ

Rechenzentrum

SS

Sommersemster

StA

Studienarbeit

Stationstreet

Name einer Studentenparty der BWLer

StuWoDu

Studentenwohnheim Dutzenteich

SWS

Semesterwochenstunden, entspricht ¾ Stunde in jeder Semsterwoche

TWPF

Technisches Wahlpflichtfach

U

ungerade Woche

Unity

Noch eine Studentenparty, jedoch von einem externen Veranstalter

Villa

Studierendensekretariat, Studienbüro, manchmal ist damit auch das Restaurant Castello gemeint

WaTo

Gebäude Wassertorstraße

Watergate

Name einer Studentenparty in der Wassertorstraße

WF

Wahlfach

WS

Wintersemester

BAföG-Amt

Im selben Gebäude wie die Zentralmensa am Andrej-Sacharow-Platz 1



Die Kürzel der Fakultäten und Studiengänge

 

AC

Angewandte Chemie

AR

Architektur

AW

Allgemeinwissenschaften

BI

Bauingenieurwesen

BW

Betriebswirtschaft

D

Design

EFI

Elektro-, Feinwerk- und Informationstechnik

FAK

Fakultät

FT

Feinwerktechnik

IB

International Business

IN

Informatik

MB

Maschinenbau

ME

Mikroelektronik

SoAr

Soziale Arbeit

SoWe

Sozialwesen

SozPäd

Sozialpädagogik

VS

Versorgungstechnik

VT

Verfahrenstechnik

WIN

Wirtschaftsinformatik

WT

Werkstofftechnik

 


Hochschulpolitische Abkürzungen

AAA

akademisches Auslandsamt

AK

Arbeitskreis

BAFöG

„Bundesausbildungsförderungsgesetz“ (Unterstützung für Studis)

BayHSchG

Bayerisches Hochschulgesetz

DAAD

Deutscher Akademischer Auslandsdienst

ECTS

European Credit(point) Transfer System

FakRat

Fakultätsrat

FS

Fachschaft

ZS

freier Zusammenschluss von Studierendenschaften

HEP

Hochschulentwicklungsplan

HoPo

Hochschulpolitik

HRG

Hochschulrahmengesetz

KuMi

Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst

LAK

Landes-ASten-Konferenz

RaPo

Rahmenprüfungsordnung

StuPa

Studierendenparlament

StuVe

Studierenden-Vertretung

STW

Studentenwerk

VFHK

Verein zur Förderung der Hochschulkultur